Donnerstag, 29. September 2016

Die Cannabisdebatte: Stellungnahme zur Legalisierungsdebatte des nicht-medizinischen Cannabiskonsums der DG Sucht e. V

http://www.dg-sucht.de/fileadmin/user_upload/pdf/stellungnahmen/Stellungnahme_Legalisierungsdebatte_Cannabis_DG-Sucht.pdf

 

Kritische Situationen meistern - Rückfällen vorbeugen

http://www.dhs.de/fileadmin/user_upload/pdf/Broschueren/Kritische_Situationen.pdf

Kritische Situationen meistern - Rückfällen vorbeugen

http://www.dhs.de/fileadmin/user_upload/pdf/Broschueren/Kritische_Situationen.pdf

DHS Selbsthilfe-Flyer „Problem Alkohol? Ein Selbsttest in 10 Bildern“ veröffentlicht

http://www.dhs.de/index.php?id=434&rid=t_21747&mid=249&aC=1919da7c&jumpurl=3

DHS Selbsthilfe-Flyer „Problem Alkohol? Ein Selbsttest in 10 Bildern“ veröffentlicht

http://www.dhs.de/index.php?id=434&rid=t_21747&mid=249&aC=1919da7c&jumpurl=3

Mittwoch, 28. September 2016

Expertenseminare für Anwälte mit TÜV SÜD Pluspunkt

http://anwaltverein-stuttgart.de/index.php?id=954

Wissen Sie`s? Wie viele Teilnehmer an Fahreignungsseminaren gibt es seit Inkrafttreten des Fahreignungsbewertungssystems?

Neugierig? Sie werden überrascht sein!

Augen auf bei der Wahl des MPU-Beraters

http://www.tuev-sued.de/pluspunkt/pressemeldungen/tuev-sued-raet-augen-auf-bei-der-wahl-des-mpu-beraters

Ausschnitte von der öffentlichen Anhörung zu Cannabis als hochwertiges Arzneimittel es Ausschusses für Gesundheit

http://www.youtube.com/watch?v=V4PHzO19mis

Bewegte Zeiten für die Suchtrehabilitation.


as neue Titelthema auf KONTUREN online lautet: „Bewegte Zeiten für die Suchtrehabilitation. Was gibt es Neues in der Entwöhnungsbehandlung?“ Der erste Teil befasst sich mit den veränderten Konsumgewohnheiten der Klientel. Zwei Einrichtungen stellen vor, wie sie in ihren Konzepten auf diese Anforderung reagiert haben: 

Freitag, 2. September 2016

Broschüre "Verkehr und Mobilität in Deutschland – Daten und Fakten kompakt" (Stand: Juli 2016)

Die Broschüre gibt einen Überblick über wesentliche Eckdaten zu Verkehr und Mobilität in Deutschland. Unter anderem zu den Themen Infrastruktur, Investitionen, Fahrzeugbestand, Personen- und Güterverkehr, Verkehr als Wirtschaftsfaktor, Straßenverkehrssicherheit, Elektromobilität, Carsharing, Mobilitätstrends, Verkehr und Umwelt sowie Verkehrsprognosen gibt sie jeweils auf ein bis zwei Seiten eine kompakte Zusammenfassung.


http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/G/verkehr-und-mobilitaet-in-deutschland-2016.pdf?__blob=publicationFile