Dienstag, 31. Januar 2017

Gesetz „Cannabis als Medizin“ vom Bundestag einstimmig beschlossen

19.1.2017
Gesetz „Cannabis als Medizin“ vom Bundestag einstimmig beschlossen
Der Bundestag hat am 19. Januar 2017 einstimmig in 2./3. Lesung das Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften beschlossen. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: "Schwerkranke Menschen müssen bestmöglich versorgt werden. Dazu gehört, dass die Kosten für Cannabis als Medizin für Schwerkranke von ihrer Krankenkasse übernommen werden, wenn ihnen nicht anders wirksam geholfen werden kann. Das ist auch ein weiterer Schritt zur Verbesserung der Palliativversorgung. Außerdem wird es eine Begleiterhebung geben, um den medizinischen Nutzen genau zu erfassen."
Zur ganzen Pressemitteilung:
http://bpaq.de/bmg-cannabis    

Freitag, 6. Januar 2017

TÜV SÜD Pluspunkt setzt erfolgreiche Webinarreihe auch 2017 fort


TÜV SÜD Pluspunkt setzt erfolgreiche Webinarreihe auch 2017 fort

Themen und Referenten:

 

Dienstag, den 14.2.2017

Alkoholauffälligkeiten im Verkehrsverwaltungsrecht

Referent: Volker Kalus

 

Montag, den 24.4.2017

Toxikologie im Verkehrs-Verwaltungsrecht – brennende Fragen – aktuelle Entwicklungen

Referent: Prof.Dr. Frank Mußhoff

 

Donnerstag, den 22.6. 2017

Aggressionen und Fahreignung

Referent: Prof. Dr. jur. Dieter Müller

 

Mittwoch, den 23.8.2017

Referent: Drogen und Arzneimittel im Verkehrs-Verwaltungsrecht


Die Webinare finden jeweils von 14-15:00 Uhr statt

 

 

Donnerstag, 5. Januar 2017

Der neue Newsletter (kostenfrei!) von TÜV SÜD Pluspunkt ist erschienen..



und  informiert u.a. durch Originalbeiträge über folgende aktuellen Themen:

 

Aggressionsdelikte und Fahreignung - Rechtsprechungsübersicht

Klärung von Eignungszweifeln nach § 11 FeV

Diese Beiträge sind erschienen in der Zeitschrift Straßenverkehrsrecht (SVR) des Nomos-Verlages, Ausgabe 9/2016.

 

THC als Arzneimittel – Frage nach Fahrsicherheit und der Fahreignung

Der Beitrag ist veröffentlicht in der Fachzeitschrift Blutalkohol Vol. 53 (2016), S. 289-297. Die Aufnahme in den Newsletter erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Bundes gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr e.V.

 

Das ABC der Cannabismedizin

Dieser Beitrag wurde aufgenommen mit  freundlicher Genehmigung der Zeitschrift Grow.


MPU – so muss Ihnen nicht bange werden

Der Beitrag ist veröffentlicht in der Fachzeitschrift „Autoflotte“. Die Aufnahme in den Newsletter erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

Unfallverhütungsbericht  der Bundesregierung

10 häufigsten Fragen zur MPU – Vorbereitung

 

Rechtsprechung

 

Anmeldungen für den kostenlosen Newsletter: pluspunkt-newsletter@tuev-sued.de oder axel.uhle@tuev-sued.de

 

Informationen zur Info, Beratung, Schulung, optimaler MPU-Vorbereitung und Förderung der Fahreignung gibt es unter http://www.tuev-sued.de/pluspunkt